Links

rund ums Liegeradfahren:

Gerne lese ich den Blog von Maria Jeanne Dompierre (Liegeradfrau), die Ihre Erfahrungen mit einem E-Scorpion schildert.

Leider gibt es den Blog von Tobias Haase (Liegeradmann bzw. RidingaScorpion) nicht mehr. Er war Vorbild für meinen Blog.

Ein netter Film über Liegeräder am Berg, gibt es hier.

Ein reger Austausch zu diversen Themen rund um das Liegerad bzw. Velomobil findet im Velomobilforum statt.

Offizieller „Liegeradverein“ ist der Human Powered Vehicles e.V.. Dort gibt es auch die Gebrauchtradliste, in der vor allem gebrauchte Liegeräder und Velomobile verkauft werden.

Die Arbeit des ADFC ist leider wohl noch in den nächsten Jahr(zehnten) dringend erforderlich, damit Radfahren und zu Fuß gehen in Deutschland endlich als wichtige Teile einer nachhaltigen Mobilität wahrgenommen wird.

DER zentrale Termin der Liegeradszene ist jeweils am letzten Aprilwochenende die SPEZI in Germersheim. Und auf der Eurobike gibt es dann am letzten Augustwochende die Gesamtübersicht der Neuigkeiten für das neue Jahr.

Und natürlich hat auch der Hersteller meines Grasshoppers eine Homepage: www.hp-velotechnik.de

 

3 Gedanken zu „Links

  1. Liegeradmann

    Danke schön für die Nennung. 🙂

    Ja, riding-a-scorpion.de war schon ein besonderer Name, aber es gab mehrere Gründe, warum ich mich davon getrennt habe. Zum einen war es beinahe unmöglich, mal unterwegs jemandem diese Webseite „mitzugeben“. Die Erklärung, wo welche Bindestriche hingehören plus der Beschreibung für „nicht dem Englischen mächtige Personen“ war mir zu aufwändig.

    Zudem wollte ich mich vom „Scorpion“ im Titel trennen, da ich zum einen sicherlich nicht bis ans Lebensende das Modell von HP Velotechnik fahre, zum anderen aber auch für eine breitere Masse an Liegerad-Fahrern ein ansprechendes Blog anbieten wollte.

    Maria war zudem einverstanden, dass ich diesen neuen Titel tragen darf, trotz der Ähnlichkeit. 🙂

    Den ehemaligen Namen der Webseite werde ich noch etwas länger aktiv lassen, damit alte Links funktionell bleiben. Irgendwann jedoch werde ich auch sie abschalten.

    Antworten
  2. Losch, Andreas

    Hallo Klaus,

    als Trike-Anfänger stöbere ich gerne im Netz nach Informationen zu meinem neuen Hobby. Leider führen deinelinks zu liegeradmann und streetmaschinist wohl nicht auf deren Seiten. Könntest du das bitte mal prüfen? Vielen Dank und allzeit genügend Luft in den Reifen.

    Andreas

    Antworten
    1. admin Beitragsautor

      Hallo Andreas,
      die Beiden sind leider nicht mehr aktiv. Ich muss mal in meinem Blog aufräumen … zuerst muss da aber noch Einiges im offline passieren. Ich bitte um Nachsicht. Zum Thema Trike verweise ich Dich auf http://www.liegeradfrau.de

      Viele Grüße

      Klaus

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.