Störche im Hessischen Ried (9.554 km)

Störche im Hessischen Ried westlich von Griesheim (Bild: Klaus Dapp)
Störche im Hessischen Ried westlich von Griesheim (Bild: Klaus Dapp)

Fast hätte ich die vielen Störche übersehen. Ich wollte endlich mal wieder eine Runde liegen und bei einem Storchennest vorbeifahren und schauen. Entspannt fuhr ich – abseits vom Autoverkehr – vor mich hin als mir zwei andere Radfahrer auffielen, die auf dem Weg standen und auf ein Feld schauten. Da habe ich dann möglichst geräuschlos angehalten und mein Mobiltelefon aus der Tasche geholt.

Spargelfeld vor dem Melibokus, dem höchsten Berg der Bergstraße (Bild: Klaus Dapp)
Spargelfeld vor dem Melibokus, dem höchsten Berg der Bergstraße (Bild: Klaus Dapp)

So langweilig das Hessische Ried an vielen Stellen sein mag, die Blicke über die Ebene und auf die Bergstraße finde ich immer wieder beeindruckend. Um so mehr freue ich mich, dass beispielsweise durch Blühstreifen die Landschaft wechselhafter gestaltet und damit auch ökologisch aufgewertet wird. Und der Grasshopper im Vordergrund kommt dabei auch gut zur Geltung …

Grasshopper vor einem Blühstreifen (Bild: Klaus Dapp)
Grasshopper vor einem Blühstreifen (Bild: Klaus Dapp)
Gesamtstrecke: 27.65 km
Maximale Höhe: 153 m
Minimale Höhe: 89 m
Herunterladen